Allgemein Mindset

19 plans for 2019

01/01/2019

HAPPY NEW YEAR!

Ich hoffe, du bist super ins neue Jahr gestartet und bist bereit für 365 neue, wertvolle und abenteuerreiche Tage. Für mich bedeutet ein neues Jahr einen kleinen Neuanfang. Ich brauche so „Neustarts“, um mich von alten Lasten zu verabschieden, mit Dingen abschließen zu können, einfach, um neu durchzustarten – new year, new me. 

Klar, man könnte jederzeit eine Liste mit Zielen, Wünschen und Plänen anlegen, aber ich finde es schön, den Jahreswechsel als Anlass dafür zu nehmen.

Vor dem Jahreswechsel reflektiere ich, was während dem vergangenen Jahr alles unvergessliches, tolles und unfassbar schönes passiert ist.
Welche Momente haben mich besonders gefreut aber auch zum Nachdenken gebracht? Was waren meine Gewohnheiten, wo blieb ich stehen? Was ging unter? Welche Ziele habe ich erreicht? Was war mein absolutes Highlight? Von welcher Person war ich extrem beeindruckt? Was möchte ich unbedingt dieses Jahr anpacken? Worüber habe ich von Herzen gelacht aber auch geweint? Welches sind meine “big 5 for life”? Was möchte ich besser machen und wo liegt mein Fokus und meine Priorität? Welche Bücher möchte ich lesen, welche Weiterbildungen bringen mich weiter? Was möchte ich als nächstes von der Welt sehen und worauf freue ich mich jetzt schon so richtig?

Wenn du dir verinnerlicht hast, dass du für dein Glück selbst verantwortlich bist, dass du Ereignisse, Reisen und Launen selbst in der Hand hast, kannst du gar nicht anders, als dir Pläne zu machen. Natürlich können wir nicht “alles” beinflussen, aber genau das macht das Leben (jedenfalls für mich) irgendwie interessant. Let life surprise you 🙂

Neues kreieren, Ziele erreichen und einfach glücklich sein. Das wird mein 2019.
Um es doch nicht einfach so kurz zu halten, möchte ich meine 19 Pläne / Gedanken mit dir teilen.

Focus & selflove. Fokussiere dich mehr auf dich selber & höre auf deinen Körper. Dein Bauchgefühl hat bereits entschieden, bevor du darüber nachdenken konntest.

Mindset. Habe eine positive Einstellung. Denke optimistisch und vieles ergibt sich von alleine.

Hustle – put in the work and do more. Investiere Zeit in deine Projekte & Träume. Arbeite täglich an deinen Zielen. Niemand wird dir den Erfolg schenken. Du wirst Fortschritte, sobald du das tust, was du von Herzen gerne machst.

Work out, be active & eat proper food. Sei disziplinert, aktiv und gib deinem Körper was er dafür braucht. Gesunde Mahlzeiten sind für dein Trainingserfolg das A und O. Hab ein Ziel und arbeite täglich daran. Geh auch mal an deine Grenzen, damit du dein Körper noch besser kennenlernst und merkst, zu was allem er eigentlich fähig ist und so viel nur in unserem Kopf ist. Dein Körper wird dir dafür danken und du fühlst dich einfach gesund und zufrieden. Wähle die Treppe anstatt die Rolltreppe, geh zu Fuss anstatt mit dem Bus. Tracke deine Schritte mit einem Schrittzähler.

Set priorities. Mach dir Gedanken, welches deine Prioritäten im Leben sind. Was ist dir wirklich wichtig?

Believe & be free. Glaube an dich. Sei du selbst und wage einfach mal etwas Neues. Du entschiedest jederzeit selber, wie du dein Leben gestalten möchtest und hast alle Möglichkeiten offen. Verlasse deine Komfortzone & DO!

Laugh. Nichts reduziert Stress so wie lachen, von tiefstem Herzen. Nehme nicht alles immer so ernst. Sei glücklich & hab Spass. Lebe den Moment. Bringe Menschen zum Lachen, mache ehrliche Komplimente, und bereite anderen eine Freude.

Travel. Entdecke neue Flecken auf diesem wunderschönen Planeten. Besuche mindestens ein Ort, an dem du noch nie zuvor warst.

Spread good vibes. Verbreite Positivität und Energie. Du ziehst Dinge im Leben und Menschen an, die dieselbe Energie haben wie du.

Get inked. Zum Thema, einfach mal machen: Genaue Pläne und Daten sind noch nicht fix, sobald sich eine Idee aber gut anfühlt, gönn ich mir zu meinem 25. Geburtstagwieder mal etwas Tinte unter die Haut.

Don’t complain. Das Leben ist viel zu schön, um sich zu beschweren. Wir leben hier in so einem Luxus, haben absolut keinen Grund unzufrieden zu sein.

Family & friends. Verbringe wieder mehr Zeit mit deiner Familie & Freunden. Dies kam bei mir leider öfters zu kurz. Treffe dich aber nur mit Menschen, die du wirklich treffen möchtest und keine Energie von dir benötigen.

Make memories. Unternehme mehr Dinge, die du später gerne erzählen möchtest.

Appreciate. Geniesse und schätze die kleinen Dinge im Leben. Es gibt täglich so viele Sachen, die einem glücklich machen können. Öffne deine Augen und sei Aufmerksam.

Be thankful. Seh dir so viele Sonnenauf- und untergänge wie möglich an, keiner sieht gleich aus. Betrachte jeden Tag als neue Chance und sei dankbar. Mach das Beste draus!

Health. If you can, you must. Sei unfassbar dankbar für deine Gesundheit. Sich gut fühlen ist oft selbstverständlich, aber sobald etwas nicht mehr so funktioniert, wie es sollte, wünschten wir unsere Gesundheit wieder zurück. Sei dir das täglich bewusst und nutze es.

Keep it simple – stupid. Ich glaube, dieser Spruch sagt alles.

Don’t stress yourself. Gute Dinge benötigen Zeit. Sei geduldig. Wichtige Schritte geschehen ohne grossen Aufwand. Stress raubt dir nur Energie, die du besser in andere Dinge investierst.

Never stop learning. Lese mehr Bücher und bilde dich stets weiter. Besuche Kurse, frage nach, erkunde dich, seh dir mehr Videos an, egal was – aber: Erweitere täglich deinen Horizont. Es gibt so viel Spannendes und Interessantes zu Wissen.

Ich hoffe, dies war ein kleiner Motivationskick für dich, dass auch du dir Gedanken machst und reflektierst, was dir besonders wichtig ist im Leben und worauf du dich dieses Jahr unbedingt fokussieren möchtest.

Ein gutes, neues Jahr 2019!

You Might Also Like