MINDSET & LIFESTYLE

DAY ONE OR ONE DAY – IT’S YOUR DECISION

 

Nun zu deiner Einstellung: BE HAPPY! Das Leben ist viel zu schön um schlechte Laune zu haben. Lache, sei optimistisch, denke positiv und erledige täglich gute Taten! Wache am Morgen auf und habe positive Gedanken. Sei dankbar, schätze was du alles hast.
Du ziehst Menschen und Sachen an, die dieselbe Energie haben wie du. Ebenso wirst Du dich besser fühlen, wenn du bei allem die positive Seite siehst. Und nur mit dieser Einstellung erreichst auch du deine Ziele.

Wir brauchen im Schnitt zwei bis drei Monate, um uns an eine neue Gewohnheit zu gewöhnen. Damit der Sport oder sonstige Tätigkeiten Routine für dich wird, plane fixe Tage dafür ein und halte dich für mindestens zwei Monate daran. Später wirst du es als selbstverständlich betrachten und nur dies nur ungern ausfallen lassen wollen. Plötzlich kannst und willst du dir diese neue Gewohnheit nicht mehr wegdenken.

Setze dir ein Ziel und hinterfrage dich, aus welchem Grund du es erreichen willst. Kenne dein „WHY“.

Du hast es dir eingeprägt und arbeitest täglich daran. Mache dies zu deiner Priorität. Fokusiere dich und lass dich nicht davon abhalten und ablenken. Nur wenn du dein Ziel wirklich, aus tiefstem Herzen erreichen möchtest, schaffst du es. Denke vor jeder einzelnen Trainingseinheit daran, und gehe mit einer positiven Einstellung an die Gewichte heran. Konzentriere dich während jeder Übung genau auf den Muskel, der gerade beansprucht wird. Denn der Begriff „Mind-Muscle Connection“ entstand nicht einfach so.

Lass dir von niemandem etwas einreden. Leute bewundern dich, lassen auch hier und dort mal einen Spruch fallen, da sie selbst nicht die Priorität in ihrem Leben haben, ihren Körper fit und gesund zu halten. Beweise dir selbst, dass du es schaffst, diszipliniert zu sein und einen starken Durchhaltewillen hast. Es wird sich lohnen & dein Köper wird dir danken. Erfolge benötigen Zeit – Consistency is key!