Training

You wanna look like an athlete? – Train like one!

13/08/2019

MIT WAS SOLL ICH STARTEN?

Viele wissen nicht, mit was sie beim Training überhaupt starten sollen. Sollen Sie mehr essen, oder doch zuerst definieren? Aber definieren ohne genug Muskelmasse, geht das? Oder doch noch 1h Cardio einbauen?
Deshalb habe ich dir heute einen Post geschrieben, welchen dir hoffentlich hilft, einen Überblick vom Training zu erhalten. Die meisten von uns haben ein Ziel, dass sie das ganze Jahr definiert und sportlich aussehen wollen. Hier einige Tipps:

SETZE DIR EIN ZIEL

Welches ist dein Ziel?
1. Zunehmen
2. Abnehmen
3. Gleichzeitig zunehmen und Fett verlieren

Was du wissen musst: Keine Diät, x Crunches, Cardio und unzählige Sit ups werden dir helfen.

Der Hautpfokus sollte auf Muskelaufbau liegen, denn deine ganze Körperzusammensetzung sollte sich ändern.

Abs & Sixpack = Muskelaufbau!

WIE BAUE ICH MUSKELN AUF?

TRAINING! Trainiere deinen ganzen Körper. Fokussiere dich auf Fortschritte, werde besser bei den Squats, Deadlifts und Benchpresses. Das sind die Grundübungen, welche dir am Meisten Fortschritte bringen.

Nummer 1 um dein Ziel zu erreichen: TRAINING
Nummer 2: ERNÄHRUNG
(Esse etwas mehr als normal, denn der Muskel braucht die Nährstoffe zum Wachsen)

Ändere deine Gedanken und Einstellung gegenüber der Ernährung. Fühl dich nicht gestresst und unterscheide die Nahrungsmittel nicht in “gute” & “schlechte” Produkte. Gesunde Nahrungsmittel verhelfen dir, den ganzen Prozess zu beschleunigen, dich besser zu fühlen und haben Einfluss auf deine Performance im Training. . Dein Körper braucht Energie, deshalb gib ihm die nötigen Nährstoffe die er braucht. Aber schlussendlich kommt es auf die Kcal Bilanz am Ende des Tages an. Isst du mehr als du verbrauchst, und dazu noch hart trainierst, baust du Muskeln auf.

Aber vergiss nicht: You wanna look like an athlete – train like an athlete!

You Might Also Like