MOVE

EVERY FIRST MOVE STARTS WITH YOU

Eine ausgewogene Balance von Bewegung, die richtige Ernährung, eine optimale Erholung sowie der Wille für Körper und Geist langfristig etwas Gutes zu tun, sind wichtige Faktoren für den Erfolg und die Ausgeglichenheit.

Regelmässige Workouts haben nur Vorteile für dich:

  • du kriegst deinen Kopf frei / Sport killt Stresshormone
  • es macht Spass und du kannst dich auspowern
  • dein Immunsystem wird gestärkt
  • du wirst stärker und verbesserst deine Ausdauer
  • zusätzlich triffst du gute Freunde und kannst dich austauschen
  • wirst motiviert, an dich und deine Ziele zu glauben und nicht aufzugeben
  • dein Körper setzt währenddessen Endorphine / Glückshormone frei, das Serotonin führt dazu, dass du dich nach dem Training super fühlst

Denke nicht darüber nach, ob du heute ins Training gehst oder nicht. Leg dir deine Sportkleider am Abend für den nächsten Tag bereit, dann bist du jederzeit startklar.

Gebe deinem Körper aber auch die nötige Regeneration, denn Erholung und Entspannung sind genau so wichtig wie das Training. Achte auf genügend Schlaf, dehne dich täglich und gönne dir genügend Zeit für dich selber. Genau solche Phasen brauchst du auch.

Kleiner Tipp: Wir Menschen sind nicht dafür gemacht, 12 Stunden am Tag zu sitzen. Deshalb empfehle ich dir, in einen Schrittzähler zu investieren. Setze dir Tages- oder Wochenziele. So hast du jeder Zeit eine Übersicht und bleibst während des Tages durch den Reminder immer in Bewegung.