NUTRITION

YOU CAN’T CONTROL EVERYTHING IN YOUR LIFE, BUT YOU CAN CONTROL WHAT YOU PUT IN YOUR BODY

 

Hast du gewusst, dass ca. 70% deines Trainingserfolges von der Ernährung abhängt?

Du kannst soviel Trainieren wie du möchtest, aber um Fortschritte bemerken zu können, gehört eine angepasste Ernährung einfach dazu. Vollwertige, gesunde Nahrungsmittel geben dir die nötige Energie durch den Tag und für deine Workouts. Es ist kein „Verzicht“, gewisse Lebensmittel nicht mehr zu konsumieren. Es ist deine Einstellung und Respekt gegenüber deinem Körper. Gib deinem Körper das Benzin für den Tag. Er trägt dich 24/7, macht so viel mit, gib ihm die Nährstoffe, die er dazu braucht. Zusätzlich unterstützt du deinen Köper damit, sich besser selbst zu heilen. Viele Krankheiten können mit einer gesunden Ernährung und mit einem hohen Wasserkonsum minimiert oder sogar verhindert werden.

Jeder von uns hat einen anderen Stoffwechsel, verträgt nicht alle Produkte gleich gut. Deshalb ist es umso wichtiger für dich zu wissen, wie dein Körper diverse Nahrungsmittel aufnehmen und in Energie umwandeln kann.

Ich könnte hier eine Liste schreiben mit Aussagen zur Ernährung, welche ich bereits alle gehört habe. Keine Kohlenhydrate nach 18:00 Uhr, Weissbrot sei gesund, wenn ich nichts esse nehme ich ab, und noch viele mehr – glaube solchen Aussagen nie! Es kommt auf deine Kalorienbilanz am Ende des Tages an. Möchtest du zunehmen, isst du mehr als du durch den Tag verbrennst. Möchtest du abnehmen, so isst du etwas weniger als du verbrennst. Das wars – in Kurzform. Natürlich gehen diese Berechnungen dann tiefer ins Detail, aber grob gesagt, stimmt diese Aussage voll und ganz.

Schlussendlich muss jeder selber herausfinden, welche Methode sich am besten anfühlt und welche Ernährungsform zum Trainingsziel am besten passt. Aber sicher ist, dass Bewegung, gesundes Essen und Regeneration die beste Kombination sind.

Bei Fragen kannst du dich gerne bei mir melden. Sehr gerne helfe ich dir dabei, deine Ernährung zu optimieren.