COOKIES

COOKIES

ZUTATEN (FÜR 12 COOKIES)

2 Tassen glutenfreies Mehl
2 Teelöffel Backpulver
1/2 Tasse Kokoszucker
1/2 Tasse geschmolzenes Kokosöl
1/2 Tasse Mandelmilch (oder deine bevorzugte Pflanzenmilch)
2 Teelöffel Vanilleextrakt

OPTIONAL:

100gr dunkle, vegane Schoko-chips
100gr weisse, vegane Schoko-chips
50gr Mandeln (oder andere Nüsse)
1 Teelöffel Agavendicksaft

ZUBEREITUNG

  1. Heize den Oven auf 180 Grad vor.
  2. Vermische alle Zutaten in einer kleinen Schüssel außer den optionalen Zutaten.
  3. Verrühren Sie sie, bis der Teig glatt ist.
  4. Nun die optionalen Zutaten hineingeben.
  5. Rolle die Mischung zu kleinen Kugeln  und verteile sie auf einem Backpapier auf dem Backblech. (Die Portionen: 1-2 cm große Kekse formen)
  6. Die Kekse kommen für etwa 20 Minuten in den Ofen, bis sie eine goldbraune Farbe bekommen und noch etwas weich sind (denken  daran: die Kekse werden knusprig, wenn du sie aus dem Ofen nimmst).
    Tipp: Sie schmecken am besten gleich nach dem Backen 🙂